Skip to main content

Neoprenanzüge von Decathlon: alle Vorteile auf einen Blick

Der französische Händler und Hersteller Decathlon produziert qualitativ hochwertige Sportgeräte seit 1976. Auch vielseitig einsetzbare Sportbekleidung gehört zum breiten Sortiment. Mehr als 1.000 Einzelhandelsfilialien in insgesamt 20 verschiedenen Ländern bieten die Produkte an. In Deutschland können Neoprenanzüge von Decathlon (zum Wikipedia-Artikel) bei mehr als 30 Einzelhändlern erworben werden. Es gibt zahlreiche Gründe für eine erfolgreiche Nutzung von Decathlon Wetsuits.

Neoprenanzüge bei Amazon

 

Neoprenanzug von Decathlon

Der Hersteller Decathlon stellt Schwimmanzüge für verschiedene Einsatzgebiete her. Oftmals nutzen professionelle Schwimmer diese Wasseranzüge, um den Wasserwiderstand zu vermindern. Auf diese Weise fördert die passende Bekleidung die Schnelligkeit im Schwimmbecken.

Im Gegensatz zu Schwimmanzügen dienen Neoprenanzüge von Decathlon dem Schutz des Sportlers oder Tauchers. Auch profitieren Nutzer der sogenannten Halbtrockenanzüge vom wärmenden Effekt des Neoprens.

Decathlon Neoprenanzüge kommen aus diesem Grund hauptsächlich im offenen Meer beim Schwimmen oder Surfen zum Einsatz. Hier können die Wassertemperaturen sehr niedrig sein. Neoprenanzüge aus dem Hause Decathlon gewährleisten doppelten Schutz:

  • Eindringendes Wasser erwärmt sich durch die Körpertemperatur.
  • Neoprenanzüge sind windundurchlässig und wärmen dadurch zusätzlich.

Zu beachten ist, dass Neoprenanzüge Decathlon nicht für das Schwimmen in Hallen geeignet sind. Dies ist damit zu begründen, dass das hochwertige Material lediglich in nicht chlorhaltigen Gewässern zum Einsatz kommen darf.

Für Schwimmeinheiten im Hallenbad sind Schwimmtops und Schwimmanzüge für Kinder beziehungsweise Erwachsene zu präferieren. Decathlon stellt für diesen Zweck hochwertige Modelle her, welche einen integrierten UV Schutz aufweisen. Zudem ist ein Großteil dieser windundurchlässig.

 

Neoprenanzüge für Triathleten und Surfer

Der Wassersport kennt fast keine Grenzen. Dies trifft auch bezüglich unterschiedlicher Wassertemperaturen zu. Vor allem in kühlen Gewässern oder bei ungünstiger Wasserlage profitieren Sportler vom Decathlon Neoprenanzügen besonders.

Neoprenanzüge funktionieren ähnlich wie eine Schwimmhilfe. Sie unterstützen dabei, Beine und Hüften anzuheben. Damit Schwimmer in den Genuss von positiver Effekte kommen, ist ein wenig Übung notwendig.

Neoprenanzüge bei Amazon

Ein bisschen Training hilft dabei, wesentliche Vorteile von Decathlon Neoprenanzügen nutzen zu können:

  • bessere Kälteisolation: bereits ab 1,5 Millimeter hocheffektiv
  • mehr Auftrieb
  • leichte Kompression
  • Wasserwiderstand reduziert sich
  • geringerer Beinschlag einzusetzen

Sportler sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass auch Decathlon Neoprenanzüge Nassanzüge sind. Dies bedeutet, Wasser dringt kontinuierlich in den Neo ein. Sind Hände und Füße vor dem Wasserkontakt nicht an niedrige Temperaturen gewöhnt, ist Vorsicht geboten. Dies gilt vor allem dann, wenn es sich um weniger als 18 Grad Celsius handelt. Alternativ dazu empfiehlt sich der Einsatz von Booties und Gloves.

Weiterhin profitieren Nutzer von Decathlon Neoprenanzügen von weiteren Vorteilen. Neoprenanzüge gibt es in unterschiedlichen Modellen. Langarm Modelle gehören hier ebenso dazu wie die Variante Shorty. Unabhängig vom ausgewählten Modell zeigen sich folgende Vorteile der Decathlon Neoprenanzügen:

  • einfaches An- und Ausziehen unabhängig vom Reißverschluss Typ
  • schnelltrocknendes Neopren: Innenfutter aus Polyester
  • strapazierfähiges Material: beidseitige Unterlegung von Neopren mit Textil
  • leicht dehnbare Nähte: unter den Achseln nahtlos

 

Multisport Neoprenanzüge von Decathlon

Der Hersteller garantiert hochwertige Produkte für anspruchsvolle Taucher, Surfer und Schnorchler. Decathlon Neoprenanzüge eignen sich für den Genuss unterschiedlicher Wassersportarten. Hierzu gehören:

  • Kitesurfen
  • Surfen
  • Wakeboarden
  • Wasserski
  • Baden im Meer
  • Stand-up Paddle
  • Tauchen

 

Decathlon Neoprenanzüge: zuverlässige Produktqualität

 

Material

Decathlon setzt echtes Neopren. Dieses garantiert eine maximale thermische Isolation. Neopren besteht aus Schaumstoff und aus Polychloropren. Letzteres sind geschlossene Elastomer Zellen, welche Stickstoffbläschen enthalten. Diese dienen der Isolation.
Betriebseigene Experten von Decathlon überprüfen in regelmäßigen Abständen die thermische Qualität von Neoprenanzügen.

Neoprenanzüge bei Amazon

 

Kragen

Alle Neoprenanzüge von Decathlon weisen einen speziellen Kragen auf. Dieser beugt möglichen Irritationen vor. Damit eignen sich diese Modelle für Personen mit sensibler Haut. Der Hersteller empfiehlt bei längeren Surf- oder Tauchsessions, zusätzlich ein UV-Top unter den Neoprenanzug zu ziehen. Auf diese Weise wird Scheuerstellen vorgebeugt.

Im Kragen der Neoprenanzüge befindet sich zudem eine Patte. Auf diese Weise können Scheuerstellen aufgrund von Reißverschlüssen gezielt vermieden werden.

 

Reißverschlüsse

Decathlon testet alle Reißverschlüsse vor dem Einsatz auf Langlebigkeit. Zudem steht die Salzwasserresistenz im Fokus der Aufmerksamkeit.


Ähnliche Beiträge